Kalender


Nächste Termine

28.03.2017

Klaus Rabe tritt Amt als neuer Präsident der DGP an

Prof. Dr. Klaus Rabe ist neuer DGP-Präsident

Prof. Dr. Klaus Rabe hat beim 58. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) das Amt des Präsidenten der Fachgesellschaft übernommen. Er folgt damit Prof. Dr. Berthold Jany aus Würzburg, der die DGP zuvor zwei Jahre leitete. Rabe ist Ärztlicher Direktor der LungenClinic Grosshansdorf, Direktor des DZL-Standorts ARCN und dadurch Vorstandsmitglied des DZL. In den Jahren 2011-12 führte er bereits  die europäische pneumologische Fachgesellschaft, die European Respiratory Society (ERS), als Präsident.

Die DGP verfolgt bereits seit über 100 Jahren das Ziel, Vorbeugung und Behandlung von pneumologischen Erkrankungen kontinuierlich zu verbessern. Dafür arbeiten Ärzte und Wissenschaftler in 15 Fachsektionen zusammen. Die DGP hat etwa 4000 Mitglieder.

Der Fokus auf Volkskrankheiten der Lunge eint die Mission von DGP und DZL. Durch die DGP-Präsidentschaft von Klaus Rabe entsteht nun ein weiteres starkes Bindeglied zwischen Fachgesellschaft und Gesundheitszentrum.  

 

/jbul



zurück zu News