Kalender


Nächste Termine

27.04.2015

Patientenforum Lunge an der LungenClinic gut besucht

Über 150 Teilnehmer verfolgten die Expertenvorträge und diskutierten lebhaft beim 11. Patientenforum Lunge. Foto: U. Koller, Lungeninformationsdienst

Gemeinsam mit dem Lungeninformationsdienst des Helmholtz Zentrums München veranstaltete die LungenClinic Grosshansdorf erstmals ein Patientenforum Lunge am DZL-Standort ARCN. Unter dem Motto  „COPD – Leben mit einer chronischen Erkrankung“ informierten die Ärzte Dr. Henrik Watz, Dr. Benjamin Waschki und Prof. Dr. Klaus Rabe über Ursachen, Behandlungsmethoden sowie neue Forschungsstrategien. Mit praktischen Tipps und Übungen zu Atemtechniken rundete Michaela Francke, Leiterin der Physiotherapie der LungenClinic, das Programm ab. Nach den Vorträgen und in der Pause hatten die Teilnehmer  Gelegenheit, Ihre Fragen an die Experten zu richten. Zudem war neben dem Lungeninformationsdienst die Patientenorgansation Lungenemphysem-COPD mit einem Informationstisch vertreten. 

Die Veranstaltung fand sehr großen Anklang bei Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen und Interessierten. Bereits im Vorfeld war sie komplett ausgebucht. Der Vortragssaal der LungenClinic war mit 150 Personen fast bis auf den letzten Platz besetzt, was einen neuen Besucherrekord für dieses insgesamt 11. Patientenforum darstellte. Da der Informationsbedarf in der Bevölkerung offenkundig groß ist, sollen zukünftig weitere Patientenforen in Großhansdorf stattfinden.

Lungeninformationsdienst und DZL kooperieren eng, um Patienten und Patientinnen aktuelle Antworten auf ihre Fragen zu liefern. Außer durch die Veranstaltungsreihe der Patientenforen geschieht dies durch umfangreiches Print-Material wie z. B. Faktenblätter zu Lungenerkrankungen als auch über die Homepage des Lungeninformationsdiensts.

 

/jbul



zurück zu News